Antworten auf die häufigsten Fragen

FAQ – Die wichtigsten Infos auf einen Blick

1. Wie kann ich mich bewerben?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Du musst einfach nur das Bewerbungsformular auf der Webseite ausfüllen, danach melden wir uns mit weiteren Informationen und machen einen Termin für ein Interview aus, um deine Beweggründe und Motivation zu checken.

 

 

2 Bekomme ich nach meiner Bewerbung garantiert einen Platz im Bootcamp?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Nein, während der Bewerbungsphase werden wir nämlich gemeinsam herausfinden, ob das Programm wirklich für dich geeignet ist. Schließlich wollen wir vermeiden, dass du deine Entscheidung zur Teilnahme am Ende der 12 Wochen bereust.

 

 

3. Wer darf beim Bootcamp mitmachen?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Alle! Wir legen den Fokus auf Diversität und Inklusion und heißen generell alle Menschen unserer wunderbar bunten Gesellschaft bei Coding Bootcamps Europe willkommen.

 

 

4. Brauche ich IT-Wissen für die Teilnahme?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Nein. Quereinsteiger:innen sind willkommen und Vorwissen ist nicht notwendig. In der Vorbereitungsphase erhältst du aber Material, mit dem du dir grundlegendes Wissen vor Beginn des Bootcamps erarbeiten solltest.

 

 

5. Was kostet das Programm insgesamt?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Das 12-wöchige Bootcamp kostet insgesamt 8.500€.

 

 

6. Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Neben der Selbstzahlung kannst du auch einen Bildungsgutschein bei der Agentur für Arbeit beantragen. Wir helfen dir bei allen Schritten dafür. Zudem gibt es die Möglichkeit, einen Umgekehrten Generationenvertrag abzuschließen, bei dem du die Teilnahmekosten erst nach deinem erfolgreichen Berufseinstieg zurückzahlen musst.

 

 

7. Was lerne ich im Bootcamp?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Du lernst alles, was du für den Berufseinstieg als Webentwickler:in benötigst. Von CSS, HTML und JavaScript bis hin zu React, Angular und Node.js wirst du nach Abschluss des Programms ein fundiertes Grundwissen über die wichtigsten Tools der Webentwicklung haben. In unterschiedlichen Projekten musst du dieses Wissen während des Kurses immer wieder unter Beweis stellen.

 

 

8. Wie gelingt mir der Berufseinstieg in der IT-Branche?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Im Anschluss an das absolvierte Bootcamp startet das Karriere-Lab. Hier polieren unsere Coaches gemeinsam mit dir deine Bewerbungsunterlagen auf und gehen auf Jobsuche. Wenn gewünscht, können wir auch Kontakte zu Unternehmen herstellen, die Menschen mit deinen Fähigkeiten suchen.

 

 

9. Wer steckt hinter Coding Bootcamps Europe?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Hi, wir sind Mareike und Robin. Wir haben Anfang 2020 beschlossen, gemeinsam Coding Bootcamps Europe zu gründen. Aus unserer fixen Idee, Menschen durch ein digitales Bildungsangebot einen beruflichen Neustart in der IT zu ermöglichen, wurde sehr schnell ernst. Mittlerweile arbeiten und entwickeln wir gemeinsam mit unserem großartigen Team auf Hochtouren alternative IT-Bildungsangebote für dich.

 

 

10. Brauche ich einen eigenen Laptop?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Nein. Wir können dir für die gesamte Dauer des Programms ein Leihgerät zur Verfügung stellen. Wenn du das Angebot in Anspruch nehmen möchtest, melde dich bitte frühzeitig bei uns.

 

 

11. Ich bin noch keine 18 Jahre alt, darf ich trotzdem am Bootcamp teilnehmen?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

→ Für die Teilnahme am Bootcamp liegt das Mindestalter bei 18 Jahren. Nach oben sind allerdings keine Grenzen gesetzt.

Nicht die richtige Antwort auf deine Frage gefunden? Dann kontaktier uns einfach direkt!